Product Expert (m/w/d) auf dem Gebiet der Infrarot-Spektroskopie / Gasanalytik

  • HORIBA Europe GmbH Jobportal
  • Oberursel
  • Publiziert: 04.07.2022
scheme image

Willkommen bei HORIBA

Durch die Entwicklung einzigartiger und innovativer Mess- und Analysetechnik zukünftige Herausforderungen bewältigen — das ist der Kern all unserer Aktivitäten. Die HORIBA Europe GmbH, ein Unternehmen der global agierenden HORIBA Group, ist mit umfangreichem Know-how, langjähriger Erfahrung und lnnovationsgeist der starke Partner der Seite seiner Kunden. HORIBA ist dabei in der Lage, jede Lösung auf die Anforderungen seiner Kunden maßzuschneidern — von einfachen Prüfkapazitäten bis hin zu komplexen Aufträgen.
Mit 75 Jahren Erfahrung und rund 50 Unternehmen in 20 Ländern weltweit bietet HORIBA seinen Kunden in verschiedenen Branchen eine breite Pa­lette an höchst präzisen Produkten.

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suche wir einen

                           Product Expert (m/w/d) 
auf dem Gebiet der Infrarot-Spektroskopie / Gasanalytik

Ihre Aufgaben bei uns sind:

  • Entwickeln von Konzepten, Prototypen oder Weiterentwicklung von existierenden Messgeräten bei HORIBA zur Messung von Gasförmigen Bestandteilen oder von Aerosolen
  • Aufbereiten eigener Entwicklungsergebnisse in Veröffentlichungen und Präsentation auf Konferenzen und Seminaren
  • Detaillierter Austausch mit Kunden und den Fachbereichen im Unternehmen zur Identifizierung neuer Anforderungen aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen
  • Marktbeobachtung auf Seiten der Kunden und Lieferanten mit Unterstützung aus Vertrieb und Marketing

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik Optik/Laserphysik, technische Optik, oder Elektrotechnik.
  • Berufserfahrung in der Entwicklung von Messtechnik wie z.B. FTIR
  • Idealerweise gute Kenntnisse zu Quantenkaskadenlasern
  • Analytisches Denken, Innovationsbereitschaft und Technisches Verständnis
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Dienstreisen weltweit; anteilig maximal 20% der Arbeitszeit
  • Interesse an anwendungsorientierter Entwicklung
  • Kundenorientierung mit Technik Schwerpunkt
  • Bereitschaft zur Führungsverantwortung für ein Team von 4 Personen
  • Sprachen: Deutsch verhandlungssicher; Englisch fließend in Wort und Schrift und idealerweise französisch oder japanisch
  • Führerschein Klasse B
  • EDV: Microsoft office sowie Linux.
  • Eines der folgenden Systeme sollten Sie kennen: OriginPro, Matlab oder LabView
  • Eine dieser Methoden sollten Sie kennen: 
  • UV-Vis-NIR Absorptionsspektroskopie, Photolumineszenzspektroskopie, Photolumineszenz-Anregungsspektroskopie, FTIR-Spektroskopie oder Röntgendiffraktometrie

Das bietet Ihnen HORIBA:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen und expandierenden Arbeitsumfeld
  • Hohe Freiheitsgrade und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Gezielte Weiterbildungsmaßnahmen
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Ein Team von Kollegen, das Sie stets kollegial unterstützt und ein Betriebsklima in dem Arbeiten Freude macht
Interessiert?
Wenn Sie diese Herausforde­rung anspricht, freuen wir uns über Ihre ausführliche Bewerbung.